Schuhzurichtungen ...

Schuhzurichtung
Schuhzurichtung

... jeder Schuh in unserem Geschäft eignet sich für eine Schuhzurichtung. Unsere Orthopädieschuhtechniker arbeiten die Schuhe nach Vorgabe des Rezeptes von Ihrem Arzt um. Unser Fachpersonal hat aber auch die Möglichkeit Sie individuell zu beraten und nach einer genauen Analyse Ihrer Füße in unserem Geschäft können wir Ihnen empfehlen, welche Maßnahmen für Sie die passenden sind.

Schuhzurichtungen werden z. B. bei Kniebeschwerden, Fußbeschwerden eingesetzt und Fußfehlstellungen können zum Teil durch Schuhzurichtungen ausgeglichen werden. Folgende Maßnahmen können eingesetzt werden: Ballenrollen, Schmetterlingsrollen, Innen- und Außenranderhöhungen, einseitige Schuh-/Absatzerhöhung, Schuhbodenversteifung, Pufferabsätze, Stufenentlastung, Längs- und Quergewölbestützen, Punktentlastungen uvm.

Sie haben Fragen zu diesem Thema, dann kommen Sie bitte in unser Geschäft, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Für die Kostenübernahme durch die Krankenkassen sprechen Sie uns an, wir klären das für Sie!